Aussteuerungskontrolle


Aussteuerungskontrolle
(f)
контроль за модуляцией

Краткий немецко-русский словарь по автоматике и телемеханике. - М.: Физматгиз, Главная редакция иностранных научно-технических словарей. . 1962.

Смотреть что такое "Aussteuerungskontrolle" в других словарях:

  • Magnetophon — war ursprünglich die Bezeichnung für einige von AEG entwickelte Magnetton Aufzeichnungs und Wiedergabegeräte (Tonbandgeräte). Wegen der großen Bekanntheit dieser Geräte wurde Magnetophon häufig auch als Synonym für Tonbandgeräte anderer… …   Deutsch Wikipedia

  • PPM — Die Abkürzung PPM (bzw. ppm) steht in Wissenschaft und Technik für: parts per million, eine relative Maßangabe Pulsphasenmodulation, eine spezielle Art der Modulation Puls Pausen Modulation, eine Modulation, welche im Bereich von… …   Deutsch Wikipedia

  • Ppm — Die Abkürzung PPM (bzw. ppm) steht in Wissenschaft und Technik für: Parts per million, eine relative Maßangabe, Prozessor Power Modul Pulsphasenmodulation, eine spezielle Art der Modulation. Peak program(me) meter, einem Gerät zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Audio-Fachbegriffen — Die Liste der Audio Fachbegriffe stellt spezielle Fachausdrücke aus der Tontechnik und der Elektroakustik (Audiotechnik) als Glossar zusammen. Inhaltsverzeichnis 0–9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U …   Deutsch Wikipedia

  • VU-Meter —   [VU Abkürzung für englisch volume unit »Lautstärkeeinheit«], Elektroakustik: Lautstärkemesser, v. a. Zeigerinstrument für die Aussteuerungskontrolle, z. B. bei Tonbandgeräten und Kassettenrekordern. Die Messwerte werden meist in Dezibel (dB)… …   Universal-Lexikon